Auto Skulpturen Park


am 12. Februar 2012 konnten wir an einem Foto-Treff des vfkb-Lev teilnehmen

Das außergewöhnliche private Automobil-Museum des Autodesigners Michael Fröhlich befindet sich im Neanderthal bei Mettmann.

 

Michael Fröhlich hat seinen Kindheitstraum in Form eines unvergleichlichen Autoskulpturenparks in die Realität umgesetzt. In unmittelbarer Nachbarschaft zu dem  bekannten Neanderthalmuseum hat er sein Domizil eingerichtet. Auf seinem Grundstück befindet sich eine Sammlung von insgesamt fünfzig Traumfahrzeugen. Die Zahl „50“ spielt hierbei eine ganz bedeutende Rolle. Der Künstler wurde im Jahr 1950 geboren. Er setzte sich zum Ziel, zu seinem 50. Geburtstag im Sommer 2000, insgesamt 50 ausgefallene Fahrzeugtypen natürlich allesamt vom Baujahr 1950 in seinem außergewöhnlichen Autoskulpturenpark zu präsentieren. Die Autos wurden auf seinem Grundstück geparkt, und nie wieder einen Meter gefahren. Für seine Sammlung hat der gut betuchte Sammler weltweit gesucht und so eine vielfältige Typenmischung erreicht. Fabrikate wie Rolls-Royce, Jaguar, Porsche, Opel, Ford, Mercedes-Benz, Volkswagen, Buick, Citroen, Fiat, Moskvitsch, BMW, DKW, Goggomobil, Austin, Morris, Lloyd, Renault und Tatra sind an stellenweise steilen Hängen zwischen massiven Bäumen arrangiert worden.

http://www.michaelfroehlich.com/park.htm